Man denke sich nur, Sie hätten soeben Hund, Haus und Hof Ihre Seele bzw. Ihren Gedächtnispalast inneren Reichtum (die friedliche Koexistenz von Gegensätzen – die gewaltigen stillen Reserven, inklusive aller Jackpots: jenseits von Planung, Schnappatmung/Totentanz) an eine unausgeschabte/unausgefüllte (Traum-)Frau („Frauenzimmer“), eine korrupte bzw. kriminelle Vereinigung (mit weißer Weste Ethik-Kommission?), eine bundesdeutsche Oberbehörde (wiehernder Amtsschimmel und reitender Leichen?), einen bizarren Selbstoptimierungs-Clown im ideologischen Burnout („Essen ohne zu schmecken? Ich habe alles, spüre aber nichts!“) – bitteschön: mit dem Sie vielleicht Ihre Tontauben „lieben (Horror-)Eltern“ (Struwwelpeter EIN: „Wir haben jetzt echt andere Sorgen, als dein Erleben: Dafür ist jetzt keine Zeit! Wir mißtrauen dir – deinen Willen brechen wir!“) losgeworden sind, den Sie aber dafür eifersüchtig als Folteropfer und (Sühne-)Geisel genommen haben, oder der Sie? – oder einen dekorativen Sport mit Anspruch (Intellektuellen-/Mind Fuck-Yoga: „🕷️ Schwarzer Peter Gürtel im Richtigmachen“) verkauft und zurückgeleast bzw. stünden von heute auf morgen emotional so unter Druck („Das ist doch die Höhe!“ – just dort (🔎), wo Sie das Leben lediglich berühren möchte?), daß Sie sich glatt genötigt sähen, Ihr Innerstes nach außen zu kehren und sich einem guten Freund (Sounding Board/Kläranlage des Ober-Stübchens, Modell Stammkneipe mit (Imagi-)Nierenspülung: „🍺🍺: München bei Nacht? Das muß man wegschnapsen!“) mitzuteilen. 

Und ausgerechnet der sagt Ihnen dann im Brustton der Überzeugung (👌), Ihre schöpferische Eigenwahrnehmung solider Indifferenz (sama dhi: evenness of the intellect, infinite organizing power ¦ ugs.: die Gleichheit vor der Schaumkrone dem Nationalgetränk) sei falsch!

Oder lieber 1 001 Nacht im Bauernschrank Würgegriff (Teufelskreis), in den blutverkrusteten Fängen einer überambitionierten Glucke (Trümmertranse)/preußischen K(r)ampfhenne (overprotective, needy), die das Blutbad der Entbindung nie wirklich zugelassen hat? (Mit Augenklappe und Holzbein: „Hart zu sich selbst – brutal zu den anderen!“) Promoting and practising bullshit with a network of escapes (to end, to transcend, to control, to depress, to suppress, to sublimate, to run away from it, and all that kind of idiotic stuff): Doch Besserung (Vorfreude Neugier negative Akzeptanz, German Angst Psycho-/Pussy-Terror Idiotie der Gefühlsabwehr, Freuds Pest, Lust) sei in Sicht!

Dazu der renommierte Wiener Kinder-Psychiater Dr. Ludwig Ferdinand Maria von Prügel-Peitsch („Ferdl“): „Für die Freunde des Perfiden: Der hat gewonnen! Der saugt die Luft woanders an, den hat der redselige Rabbi Schicklgruber vergessen. Seelenmord? So macht man Attentäter!

Analog bringt es eine angesehene bundesdeutsche Talk Show-Moderatorin durchaus fertig, noch am Abend eines Amoklaufs an einer Gesamtschule (oder in einem Einkaufszentrum) – mit vielen Toten und Schwerverletzten – zur besten Sendezeit(!) allen Ernstes die Frage in die illustre Runde (über Bande) selbsternannter ABC-Karnevalisten (mit den besten Empfehlungen und bizarrsten Geheimtipps ihres Maskenbildners/Friseurs:) wider das Lebendige (🌞) zu stellen, wie denn so ein (asoziales) Verhalten künftig am besten zu verhindern wäre?

[Aus dem Off: „Kein Witz: Die merkt es nicht! … Ihre listigen Blicke? Von vorne herein völlig sinnlos mit der Krawallschachtel/Narcobarbie! Und sie weiß es.“] 

(Die g’spinnerte Goaß a. d. Red.: „Part of the fun is the frustration along the journey!“) 

 

✆ 030 291 48 45 anrufen